Versa erhält innerhalb einer Woche nach der Auflegung der Global-i-Fonds in Singapur 3 Mio. RM


KUALA LUMPUR, 10. März – Der digitale Vermögensverwaltungsdienst Versa gab heute die offizielle Einführung seiner Fonds Versa SGD und Versa Global-i bekannt, die innerhalb einer Woche nach ihrer Verfügbarkeit über 3 Millionen RM anzogen.

Das Unternehmen sagte, die Neueinführungen seien ein wichtiger Meilenstein in der Mission von Versa, Malaysiern zugängliche Spar- und Anlagelösungen über die Versa-Anwendung anzubieten.

„Versa SGD ist ein Mixed-Asset-Fonds, der Anlegern den einfachen Zugang zum dynamischen Singapur-Markt in malaysischen Ringgit (MYR) ermöglicht.

„Mit einem Fokus auf Qualität bietet der Fonds ein diversifiziertes Engagement in Staats- und Unternehmensanleihen Singapurs und gewährleistet so eine stabile und zuverlässige Einkommensverteilung für Anleger. „Gestützt auf solide Kreditfundamentaldaten und eine starke Währung helfen Singapur-Anleihen den Anlegern, die Widerstandsfähigkeit ihres Portfolios durch geringere Verluste und die Fähigkeit, einen konsistenten Einkommensstrom zu generieren, aufzubauen“, hieß es.

Werbung

Um die Rendite zu optimieren, investiert der Fonds laut Versa strategisch in Dividendenaktien mit starken Bilanzen und Cashflows, gestützt auf eine nachgewiesene Erfolgsbilanz konsistenter Dividendenausschüttungen.

Was Versa Global-i anbelangt, so sagte das Unternehmen, dass es Anlegern die Möglichkeit gebe, Chancen zu nutzen, die sich aus globalen Trends wie künstlicher Intelligenz, erneuerbaren Energien und Spielen ergeben.

Als Scharia-konforme Option nutzt der Fonds laut Versa bei seinem Anlageansatz eine Scharia-Perspektive und konzentriert sich auf transformative Unternehmen mit robusten Bilanzen, meidet aber Unternehmen mit übermäßiger Verschuldung.

Werbung

„Wir freuen uns über das überwältigende Interesse und Vertrauen der Nutzer in Versa SGD und Versa Global-i. Diese Ergänzungen unterstreichen unser Engagement, das Investieren für alle Nutzer unterhaltsam und zugänglich zu machen. Unser Ziel ist es, ein nahtloses Anlageerlebnis zu bieten und gesunde Finanzen zu fördern.“ Gewohnheiten, die mit den Zielen unserer Benutzer übereinstimmen.

„Funktionen wie die automatische Abbuchung sollen das Sparen und Investieren vereinfachen und es den Malaysiern ermöglichen, im Laufe der Zeit eine solide finanzielle Grundlage aufzubauen“, sagte Teoh Wei-Xiang, CEO von Versa.

Er sagte, dass Funktionen wie automatische Lastschriftbeiträge das Sparen und Investieren vereinfachen und es den Malaysiern ermöglichen sollen, nach und nach eine solide finanzielle Grundlage aufzubauen.

Über die Versa-App, die im Apple App Store, Google Play Store und in der Huawei AppGallery zum Download verfügbar ist, können Benutzer bereits ab 100 RM mit der Investition beginnen.



Source link