Marcos vergibt Land an einen Catbalogan-Bauern, der seit über 32 Jahren schuftet

[ad_1]

Samar, ein 77-jähriger Landwirt aus Catbalogan City, ist Präsident Ferdinand R. Marcos Jr. dankbar, dass ihm endlich das Ackerland zugesprochen wurde, das er seit über 32 Jahren bewirtschaftet.

Francisco Asuncion aus Catbalogan City war nur einer von über 5.000 Begünstigten der Agrarreform in Eastern Visayas, die im Rahmen der Verteilung von Landtiteln und Unterstützungsleistungen vom Präsidenten Landtitel erhielten.

Während der Verteilung dankte Asunción dem Präsidenten für die Erfüllung seines Wahlversprechens, landlosen Bauern Land und verschiedene Dienstleistungen zur Stärkung ihrer Produktion zur Verfügung zu stellen.

Auch Roque G. Meronio, ein 52-jähriger Landwirt, der vom Präsidenten ebenfalls einen Landtitel erhalten hatte, würdigte die Bemühungen der Regierung, durch eine stärkere öffentliche Infrastruktur Entwicklung in die Provinzen zu bringen.

Meronio teilte mit, dass die abgeschlossenen Uni-Brückenprojekte in Brgy. Sigo und Barral II, Calbayog City, der Gemeinde geholfen haben, insbesondere beim Transport von Agrarprodukten und Kranken.

Präsident Marcos übergab vier fertiggestellte PBBM-Brücken (Pang-Agraryong Tulay para sa Bagong Bayanihan ng mga Magsasaka) mit einem Gesamtbudget von 78,172 Millionen P an Southern Leyte, Calbayog City und Eastern Samar.


Evniax Vespa Promo

Auch die Vize-Gouverneurin von Ost-Samar, Maricar Sison-Goteesan, bedankte sich bei den Bauern gegenüber dem Präsidenten und dem Minister für Agrarreform, Conrado Estrella III., dafür, dass sie den Bauern endlich die Möglichkeit gegeben hätten, Eigentümer der Ländereien zu werden, die sie seit Jahren bewirtschaftet hätten.

Sie forderte die Nutznießer der Agrarreform (ARBs) außerdem auf, die von der Regierung gebotene Chance zu nutzen. Neben der Vergabe von Landtiteln leitete Präsident Marcos die Verteilung von Unterstützungsleistungen im Wert von 509,45 Millionen P an ARB-Organisationen und Gemeinden, wie z. B. Farm-to-Market-Straßen, PBBM-Brücken, Bewässerungsprojekte und landwirtschaftliche Maschinen.

Zusätzlich zur Verteilung der Landtitel sagte Präsident Marcos, dass in Cabarasan Daku-San Agustin und San Agustin-Cangumbang, beide in Palo, Leyte, Brgy, Straßen vom Erzeuger zum Markt gebaut werden. Kawayan-Sto. Niño und Crossing San Roque-Sitio Kulapniton, beide in Tacloban City.

Präsident Marcos fügte hinzu, dass die Regierung außerdem 1.694 Begünstigten in Eastern Visayas über 2.000 Maschinen und andere Geräte im Wert von 10,28 Millionen PHP zur Verfügung gestellt habe.

„Am heutigen Tag hat die DAR die Agrarwirtschaft ins Leben gerufen, um die Wirtschaft auf ein Minimum zu beschränken und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern“, sagte Präsident Marcos.

Bildnachweis: Presidential Communications Office

[ad_2]

Source link