Jill Scott verkündet „Wer ist Jill Scott?“ Wörter & Klänge Vol. 1′ 23. Jubiläumstour

[ad_1]


CNN

Nachdem eine Tour zum 20-jährigen Jubiläum von Jill Scotts Chartstürmer-Album „Who Is Jill Scott?: Words and Sounds Vol I“ aufgrund der Pandemie vorzeitig beendet werden musste, wird sie fortgesetzt.

Scott hat angekündigt, dass sie nächstes Jahr wieder auf Tour gehen wird, um Konzerte zu geben, bei denen sie das komplette Album spielen wird, darunter ihre Hits wie „Gettin’ in the Way“, „A Long Walk“ und andere Songs.

Die von Live Nation Urban produzierte Tour wird in über 20 Märkten im ganzen Land stattfinden. Scott wird am Muttertagswochenende außerdem spezielle Multishow-Residenzen in Washington, D.C. im MGM National Harbor und in Scotts Heimatstadt Philadelphia im The MET Philadelphia haben. Es ist das erste Mal, dass der gebürtige Nord-Philadelphia-Amerikaner dort spielt.

Beim Stopp in Philadelphia wird es im Arden Theatre eine Spendenaktion zur Unterstützung von Scotts gemeinnütziger Organisation, der Blues Babe Foundation, geben.

„Meine Band und ich waren vor drei Jahren so aufgeregt, aber dieses verdammte COVID hat uns lahmgelegt“, sagte Scott in einer Pressemitteilung. „Jetzt sind wir draußen! Kommen Sie und besuchen Sie mich. Fühlen Sie sich noch einmal. Erleben Sie Ihre Lieblingsmomente noch einmal. Bist du bereit, dich niederzulassen und damit anzufangen?!? Es ist eine Menge Liebe hier.“

Scott veröffentlichte ihr Debütalbum im Juli 2000. Es wurde mit Doppelplatin ausgezeichnet und brachte ihr mehrere Grammy-Nominierungen ein, darunter als beste neue Künstlerin (2001), als bestes R&B-Album (2001) und drei Jahre in Folge als beste weibliche R&B-Gesangsdarbietung (2001). -2003).

Der Vorverkauf für Scotts Tour beginnt am 6. Dezember.

Die Tour beginnt im Februar in Augusta, Georgia, im Bell Auditorium.

[ad_2]

Source link