Harrison Ford lässt im Teaser-Trailer zu „Indiana Jones and the Dial of Destiny“ die Peitsche knallen

[ad_1]


CNN

Es ist ein Name, der so ikonisch ist, dass er einen eigenen Titelsong hat, und Junge, ist das ein süßer Klang?

Im neuen Teaser-Trailer zu „Indiana Jones and the Dial of Destiny“ kehrt Harrison Ford als Titelheld des Archäologen zurück, dieses Mal an der Seite von „Fleabag“-Star Phoebe Waller-Bridge.

In diesem fünften Teil unter der Regie von James Mangold stürzt sich Jones – wenn auch scheinbar widerstrebend – wieder in Aktion, um sich noch einmal auf ein großes Abenteuer einzulassen, obwohl er denkt, dass seine risikofreudigen Tage „vorbei“ seien.

Indiana Jones und das Zifferblatt des Schicksals | Teaser Trailer
Video Indiana Jones und die Wählscheibe des Schicksals |  Teaser Trailer

Antonio Banderas, John Rhys-Davies, Shaunette Renee Wilson und Mads Mikkelsen sind Teil der Besetzung des neuen Films.

Steven Spielberg und George Lucas fungierten als ausführende Produzenten, während John Williams, der seit dem Original „Jäger des verlorenen Schatzes“ im Jahr 1981 jedes Indy-Abenteuer vertont hat, erneut als Komponist fungierte.

Bereits im September erschien Ford auf Disneys D23-Convention und kündigte die bevorstehende Aktion an.

Oberst Weber (Thomas Kretschmann) und Doktor Jürgen Voller (Mads Mikkelsen) in

„In Indiana-Jones-Filmen geht es um Mysterien und Abenteuer, aber auch ums Herz“, sagte er.

Der neueste Film wird wahrscheinlich Fords letzter als Titelfigur sein.

Nachdem das Publikum auf die Erwähnung, dass dies sein letzter Film in dieser Rolle sei, reagierte, scherzte er: „Das ist es. Ich werde mich nie wieder in dich verlieben.“

Der Film kommt am 30. Juni 2023 in die Kinos.

[ad_2]

Source link