Gutfeld: NYC will Trump wegen Reden einsperren, während Gewalttäter frei herumlaufen


NEUSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

Am Dienstag verurteilte Richter Merchan Donald Trump wegen Missachtung des Gerichts und verhängte gegen ihn eine Geldstrafe von 9.000 US-Dollar wegen Verstoßes gegen eine Knebelverfügung. Trump hätte in seine Brieftasche greifen, die 9.000 Dollar in bar schnappen und sie dem Richter zuwerfen und sagen sollen: „Hier, schlag Stormy Daniels acht Mal.“

Es ist lustig: Eine Stadt, die Gewalttäter nicht im Gefängnis halten kann, will einen Präsidenten wegen Reden einsperren. Ihre Prioritäten sind mehr aus dem Ruder gelaufen als eine Morgenshow, die von Leuten moderiert wird, die sich gegenseitig hassen.

Der Anwalt von Stormy beschuldigt Michael Cohen der Lüge, aber es ist Trump, der vor Gericht steht

In der Zwischenzeit verschickt die Tochter von Richterin Merchan, eine fortschrittliche politische Hackerin, Werbeaufrufe unter Berufung auf den Trump-Prozess und sammelt Millionen für ihre Mandanten. Unter ihnen: Adam Schiff, Hauptankläger bei Trumps erster Amtsenthebung, der das Geld hoffentlich für eine Halstransplantation verwenden wird. Also darf Trump nicht reden. Wie hat er reagiert? Ist die Gag-Reihenfolge einzigartig? Verfassungswidrig? Korrupt?

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump unterhält sich während seines Strafverfahrens mit seinem Sohn Eric Trump

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump unterhält sich mit seinem Sohn Eric Trump während seines Strafverfahrens wegen der Anklage, er habe Geschäftsunterlagen gefälscht, um Geld zu verbergen, das er 2016 für das Schweigen des Pornostars Stormy Daniels gezahlt hatte. (REUTERS/Jane Rosenberg)

EHEMALIGER PRÄSIDENT TRUMP: Diese Knebelanordnung ist nicht nur einzigartig, sie ist auch völlig verfassungswidrig … Wir leben in einem korrupten System, und ich denke, die Menschen verstehen es.

Und sie verstehen es. Nun, wie jeder weiß, der einen Puls hat – und das nicht Sie, Joe Biden – ist der Versuch, Trump zum Schweigen zu bringen, wie der Versuch, einen Korken in den Vesuv zu stecken. Das passiert nicht, denn ist es nicht schön, einen Präsidenten zu haben, der keinen Teleprompter braucht?

LIVE-UPDATES: DER PROZESS IN NEW YORK V. TRUMP GEHT IN DIE DRITTE WOCHE, ALS RICHTER TRUMP WEGEN VERLETZUNGEN ZUR GAG-ORDNUNG MIT EINER Bußgeldstrafe belegt

TRUMP: Aber ist es nicht schön, einen Präsidenten zu haben, der keinen Teleprompter braucht? Nicht, dass er es sowieso lesen kann, er kann es nicht lesen. Stellen Sie sich jetzt vor, ich lese meinen Teleprompter und sage: „Nun, sagen wir mal, wegen der Schwäche der Wirtschaft würde ich mich gerne entschuldigen. Pause. Pause.“ Was war das? Das ist unglaublich. Pause!

Und natürlich ist jeder dieser Fake-Fälle Schwachsinn.

TRUMP: Jeder dieser Fake-Fälle ist Blödsinn.

Er hat es gesagt. Aber für Donald Trump ist dieser Bullenmarkt Gold wert. Denn trotz der juristischen Farce macht Trump Witze und führt sein bestes Leben. Und Joe, während Trump sich über Joe lustig macht, weil er „Pause“ gesagt hat, scheint Joe permanent in der Pause festzustecken.

Das ist erstaunlich. Werfen wir nun einen Blick auf die Menschen, die der Richter nicht zum Schweigen gebracht hat, wie zum Beispiel Stormy Daniels. Wenn sie den Mund aufmacht, betrifft das normalerweise nur fünf Typen in einem Motelzimmer mit einem Camcorder. Aber heutzutage lässt sich Stormy nicht einfach so hinnehmen.

Sie postete dies auf der Social-Media-Plattform X: „Trauriger Tag, an dem eine Stripperin ehrlicher ist als der (ehemalige, angeklagte, angeklagte) Präsident.“ Moment, will sie damit sagen, dass Stripperinnen normalerweise nicht ehrlich sind? Ich weiß, und die Tänzerin von Rum Shakers hat mich angelogen, als sie sagte, es sei nur ein Insektenstich.

Der Strafprozess gegen New York gegen Trump beginnt in der dritten Woche, da der ehemalige Präsident wegen Verstößen gegen die GAG-Order angeklagt wird

Nachdem sie dann zur Toilette gerufen wurde, twitterte sie, dass sie dadurch „die beste Person sei, um den orangefarbenen Kot runterzuspülen“. Ich hoffe, dass Toiletten nicht wegen Verleumdung klagen. Denken Sie daran, sie ist eine wichtige Zeugin der Anklage. Beeinträchtigt sie den Fall nicht?

Wenn Stormy versucht, jemanden zu missbrauchen und zu demütigen, bekommt sie normalerweise 500 Dollar pro Stunde. Zumindest hat sie Doocy das vorgeworfen. Aber sie ist wahrscheinlich immer noch sauer, dass Trump sie einmal „Pferdegesicht“ genannt hat. Es stimmt, sie war nach diesem Tweet so wütend, dass sie ihre Tüte Haferflocken kaum anrührte. Mann.

Avenatti Trump Cohen

Im Schweigegeldprozess des ehemaligen Präsidenten Donald Trump im Bundesstaat New York fallen im Gerichtssaal häufig die Namen Michael Avenatti und Michael Cohen. (Getty Images)

Dann ist da noch Trumps zwielichtiger ehemaliger Anwalt Michael Cohen, der mittlerweile bei den Linken genauso beliebt ist wie die Hamas. Diesen Kerl als Lügner zu bezeichnen, ist, als würde man Hitler als etwas launisch bezeichnen. Denken Sie daran, das ist der Typ, der Trump tatsächlich bei der Strukturierung der Zahlungen an Stormy beraten hat, anstatt wie üblich nur 40 Dollar auf der Kommode liegen zu lassen.

Jetzt macht er Trump für seine Arbeit verantwortlich, die so ist, als würde einem Patienten das falsche Medikament verschrieben, dann aber vom Krankenhaus verklagt. Cohen ist von der Anwaltstätigkeit ausgeschlossen und ein verurteilter Meineid, was ihn per Definition zu einem Lügner macht.

Zuvor hatte er Trump bei

COLUMBIA-PROTESTIERENDE BESETZEN GEBÄUDE, ALS TRUMP BIDEN FÜR ANTISEMITISCHE DEMONSTRATIONEN verantwortlich macht

MICHAEL COHEN: Als ich vor dem Aufsichtsausschuss des Repräsentantenhauses aussagte, drehte ich mich um und sagte, dass Donald Trump großzügige Taten gezeigt habe, aber er sei kein großzügiger Mensch.

Wow. Dieser Typ lässt Michael Avenatti wie Clarence Darrow aussehen, was auch immer. Sehen wir uns also Folgendes an: Wir haben einen verurteilten Meineid als Hauptzeugen – jemanden, der die Ratschläge gegeben hat, auf denen der Fall basiert; Wir haben einen ehemaligen Pornostar, der seinen eigenen Prozess gegen Trump so schwer verlor, dass sie ihm Anwaltskosten zahlen musste und seinen Enkelkindern 10 Jahre lang kostenloses Ponyreiten versprach.

Sie dürfen sprechen, der Angeklagte, ein ehemaliger Präsident der Vereinigten Staaten, jedoch nicht.

Dieser Fall ist so manipuliert wie Jesses Haare. Und du willst fair? Das Gutfeld-Ermittlungsteam hat tatsächlich ein Foto der Geschworenen erhalten. Aber das sind die Entscheidungen von Richter Merchan. Dieser Fall ist für das Rechtssystem das, was Skorbut für Piraten ist.

Und denken Sie daran, dass unten in Georgia noch ein weiterer ebenso schlimmer Fall in den Startlöchern steht und zwei weitere Fälle auf Bundesebene, was wirklich großartig ist, denn all diese Fälle haben für Trump nur dazu beigetragen, ihn zu einer besseren Version von Trump zu machen.

TRUMP-VERFAHREN: EHEMALIGER PRÄSIDENT „UNSCHULDIG“, SAGT DIE VERTEIDIGUNG, ALS DA „KRIMINELLE VERSCHWÖRUNG“ BEHAUPTET

Seine Zahlen sind gestiegen, sein Auftritt ist schärfer, lustiger, noch lockerer. Und immer mehr Amerikaner blicken voller Freude auf seine Amtszeit als Präsident zurück. Wer hätte gedacht, dass der Gerichtssaal zu einem Trump-Boom führen würde? Er liegt praktisch in allen Swing States an der Spitze und hat landesweit sechs Punkte Vorsprung, ohne jemals wirklich Wahlkampf machen zu können. Für Trumps Popeye sind die Prozesse Spinat.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS-APP ZU ERHALTEN

Was machen die Demokraten jetzt? Sie haben nichts, worauf sie sich stützen können, und jedes Mal, wenn sie sich der Rechtspolitik bedienen, geht das nach hinten los. Kein Wunder, dass sie Steven Spielberg engagiert haben.

Biden ist in der „Twilight Zone“ verloren und Trump, nun ja, er ist „Der Weiße Hai“. Sie sollten besser ein größeres Boot mitbringen.



Source link